Pendleton® Eco-Wise-Wolle

Dieser Wollstoff wurde von MBDC Cradle to Cradle Certified.  Wolle ist eine umweltfreundliche und natürlich nachwachsende Faser. Dieser Stoff kann als gesunder Bodenzusatz recycelt oder kompostiert werden. Die Inhaltsstoffe und der Herstellungsprozess erfüllen oder übertreffen die Nachhaltigkeitskriterien für diese Zertifizierung. Pendleton® hat es sich zum Ziel gesetzt, Wolle so herzustellen, dass sie den kleinstmöglichen Fußabdruck auf der Erde hinterlässt*.  ​

Warum wir Wolle für alle Jahreszeiten lieben:

 

Wolle hilft, die Feuchtigkeit in der Atmosphäre zu regulieren, indem sie bis zu einem Drittel ihres Eigengewichts absorbiert, ohne sich nass anzufühlen. Diese natürliche Eigenschaft hebt die Feuchtigkeit auf, die man mit synthetischen Materialien verbindet.  

 

Wolle fördert eine bessere Luftqualität, indem sie häufige Schadstoffe in der Raumluft wie Formaldehyd, Stickstoffdioxid und Schwefeldioxid absorbiert und die Luft frei von vielen schädlichen Schadstoffen hält.  

Wollstoffe setzen diese Verunreinigungen auch bei Erwärmung nicht frei. Es wird geschätzt, dass Wollstoffe die Raumluft bis zu 30 Jahre lang kontinuierlich reinigen können.  

Die gesamte Wolle wird von Wollexperten im wunderschönen pazifischen Nordwesten gewebt.

*Quelle: Pendleton® Woolen Mills  

​​

WMS_HermonJoyner_F18-18_edited.jpg

Unsere Materialien

Leinen

Die Frühjahrskollektion 2021 wird Stücke aus 100 % Leinen einführen. Leinen ist der atmungsaktivste Sommerstoff. Mit jeder Wäsche wird der Stoff weicher und passt sich Ihrem Körper an.

 

Leinen ist ein Textil, das aus den Fasern der Flachspflanze hergestellt wird. Leinen ist sehr stark und saugfähig und trocknet schneller als Baumwolle. Aufgrund dieser Eigenschaften ist Leinen bei heißem Wetter angenehm zu tragen und wird für die Verwendung in Kleidungsstücken geschätzt.  

Leinen ist einer der am besten biologisch abbaubaren und stilvollsten Stoffe der Modegeschichte. Es ist leicht, ein hervorragender Wärmeleiter, von Natur aus saugfähig und antibakteriell.

Pendleton®-Jacquard

Anders als die meisten Bekleidungshersteller ist Pendleton® ein vertikal integriertes Unternehmen. Das bedeutet, dass Pendleton® für viele seiner Produkte die unzähligen Schritte des Herstellungsprozesses durchführt. Die Rohwolle wird verarbeitet und zu Stoff verarbeitet. Die vertikale Fertigung gibt Pendleton® den Vorteil, jeden Schritt des Produktionsprozesses zu überwachen, um Qualität und Wert durch große Aufmerksamkeit für Details und hohe Effizienz aufrechtzuerhalten.

Wolle ist eine reine Naturfaser. Fleece wächst jedes Jahr nach dem Scheren nach, was Wolle zu einer vollständig erneuerbaren Faser und einer der nachhaltigsten Quellen für die Textilnutzung macht.

Wolle ist eine der haltbarsten Fasern der Natur; Es ist reißfest und kann mehr als 20.000 Mal gebogen werden, ohne zu brechen. Das ist mehr als das Vierfache der Haltbarkeit anderer Naturfasern – und einer der Gründe, warum Decken und Kleidungsstücke aus Wolle jahrelang halten können.

Wenn ein Wollartikel seinen endgültigen Verwendungszweck erreicht hat, kann er recycelt werden, um neue Textilien, Isolierungen und mehr herzustellen. Wenn sie unter den richtigen Bodenbedingungen entsorgt wird, zersetzt sich Wolle auf natürliche Weise und gibt der Erde langsam wertvolle Nährstoffe zurück.

Wolle ist von Natur aus geruchs-, flecken- und schmutzabweisend. Dies bedeutet viel mehr Anwendungen zwischen den Reinigungen, wodurch Sie Zeit, Energie und Wasser sparen.

Pendleton® wendet eine „Closed-Loop“-Philosophie für seine Produktionsprozesse an. Sie verwenden Fabrikabfälle – Stoffenden, Webkanten und andere Kleinteile – wieder, um zusätzliche Produkte herzustellen. Werksabfälle werden recycelt, wenn sie nicht wiederverwendet werden können.

Die gesamte Wolle wird von Wollexperten im wunderschönen pazifischen Nordwesten gewebt.

*Quelle: Pendleton® Woolen Mills  

​​

DSC09530.jpg